Eine Schule für alle Annedore-Leber-Grundschule
Aktuelles
Termine
Karte
Kooperationspartner
Tagesablauf
Impressum / Kontakt
Veranstaltungen

12.06.2020
Digitales Sommerfest mit der THS 
15 bis 18 Uhr


16.06.2020
N.B. Essenskommission ab 14:45 Uhr

22.06.2020
bis 24.06.2020 Zeugnisausgabe

Inklusive Schwerpunktschule und BegaKursSchule   


Sommerfest am 12.06.2020 - Wir brauchen EURE Ideen!

Das gemeinsame Sommerfest der Theodor-Haubach-Schule und unserer soll in diesem Jahr digital stattfinden. Dazu suchen wir noch ein Motto und tolle Anregungen jeder Art. Wie wäre es mit Aktionen wie dem Austausch einer Kunstausstellung, Fotopräsentationen oder Videoprojekten auf der Website oder „Achtung: Jetzt kommt die Klassenpost!“ – Partnerklassen schreiben sich gegenseitig Briefe. Bitte schickt mir eure Ideen dazu! Eure Tamara Adamzik


Aktuelles

Unser Vorlesetag - und er findet doch statt!

Liebe Schülerinnen und Schüler! Liebe Eltern!

Am gestrigen Dienstag hätte eigentlich unser Vorlesetag stattfinden sollen. Da dies nun leider nicht möglich war, haben wir uns entschlossen, ihn auf diesem Wege durchzuführen.
Sucht euch eine Geschichte aus, klickt auf den entsprechenden Pfeil und lauscht den vielen Geheimnissen.
Wir wünschen euch viel Spaß dabei!

Frau Adamzik liest: "Wie hoch ist der Himmel?"

     
Herr Schuhmann liest: "Komet in Mumintal"

     
Frau Paito liest: "Hexe Lilli und das Geheimnis der Mumie"

          

Herr Schwandt liest: "Die Schildkröte"

        
Frau Albrecht liest: "Gespensterjäger"

          

Frau Ziesche liest: "Die Murksler: Sammy und die Minimonster"

           



Herr Ott liest: "Der Löwe"

     
Frau Rokitta liest: "King Kong, das Reiseschwein"

     
Frau Manthey liest: "Die kleine Schusselhexe greift ein"


     
Frau Jahn liest: "Das kleine Känguru auf Abenteuer"
     
Herr Richter liest: "Mit Anne und Philipp bei Leonardo da Vinci"
         
Bildquellen: pixabay.com


Liebe Kinder, liebe Eltern,

nach der Beratung durch die erweiterten Schulleitungs- sowie GEV - Mitglieder und des Tannenhofs bezüglich der schrittweisen Schulöffnung haben wir uns wie folgt entschieden: Der Präsenzunterricht wird verlässlich einmal wöchentlich inklusive Mittagessen erteilt. Die Kinder der ersten, zweiten und fünften Klasse sowie unsere Talis erhalten zweimal wöchentlich Unterricht. Außerdem werden die Notbetreuungskinder weiterhin mithilfe der Materialien von Lehrkräften beschult.

Oberste Prinzipien sind weiterhin das Einhalten der Hygieneregeln (insbes. Händewaschen) und die Abstandsregel.

Für Kinder, die aus gesundheitlichen oder disziplinarischen Gründen nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, werden weiterhin Packtaschen mit Namen und Klasse gepackt und für die Abholung vor dem Sekretariat (Erste-Hilfe-Liege) bereitgestellt. Die betroffenen Kinder oder Eltern können diese morgens (7 bis 8 Uhr) am Tag nach der Vorortbeschulung der jeweiligen Klasse oder nach Absprache mit dem Büro abholen.

PRÄSENZUNTERRICHT ab dem 18.05.20:

Kalenderübersicht hier

Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8:00 - 12:00 Uhr 2a 3a 1a  2a 1a
8:15 - 12:15 Uhr 2b 3b 1b  2b 1b
8:30 - 12:30 Uhr 2c/ Tali FW 3c/ Tali KH 1c 2c 1c/ Tali
8:45 - 12:45 Uhr 2d 6a 1d 2d 1d
9:00 - 13:00 Uhr 4a 6b 5a 5a  
9:15 - 13:15 Uhr 4b 6c 5b 5b  
9:30 - 13:30 Uhr 4c   5c 5c  
Wenn Ihr Kind oder ein Familienmitglied zur Risikogruppe gehört, kann es durch ein ärztliches Attest von der Vorort-Schulpflicht befreit werden und weiterhin Fernbeschulung betreiben.
Halten sich Kinder in der Betreuung oder im Unterricht nicht an unseren Hygieneplan und die Belehrungen, insbesondere an die Abstandsregel, werden diese mit sofortiger Wirkung für 5 Tage nach Hause geschickt und fernbeschult. Bitte trainieren Sie die bekannten Regeln weiterhin Zuhause. Die rechtliche Grundlage ist die Eindämmungs-Verordnung, die eine Vorort-Beschulung nur unter Achtung derer erlaubt. 

Standards von Fernbeschulung
Känguru-Wettbewerb
Tipps zum Umsetzen der Fernbeschulung 
Angebote der Schulsozialarbeit
Lernhilfe-Links
Senatsinformationen

NOTBETREUUNG:

Es findet bis zum 07.08.20 keine Hortbetreuung statt.
Vorrang hat solange die häusliche Betreuung. Wenn Sie für bestimmte Zeiträume eine Notbetreuung für Ihr Kind benötigen und die vom Senat geforderten Bedingungen erfüllen, melden Sie sich bitte per Email an. Bennenen Sie dabei diejenigen Zeiträume, die sie selbst nicht abdecken können. Erst nach Bestätigung des Platzes bringen Sie am ersten Betreuungstag das ausgefüllte Formular für die Notbetreuung mit.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern viel Kraft beim Umsetzen der Fernbeschulung,
Ihr ALG - Team. 




Unser Kooperationspartner bietet zurzeit für die ALG - Kinder Schnupper-Online-Kurse zum Tanzen und Boxen an. Meldet euch einfach bei Romeo per SMS unter 01771760967 oder per Email unter die.trainerhelden@gmail.com an.
Danke für eure sportliches Angebot in Zeiten der beweglichen Einschränkungen!
T. Adamzik
 


Unser Zirkus- Projekt war ein voller Erfolg:
Klicken Sie hier, um den gesamten Film zu sehen !

 

Hier finden Sie die aktuelle Hausordnung
- und hier unseren Schulinspektionsbericht.





Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer
Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.